Logen, Clubs und Bruderschaften




    Edwin A. Biedermann wurde 1939 geboren. Nach Abitur und Wehrdienst studierte er Naturwissenschaften, Recht, Volkswirtschaft und schloß das Studium 1967 in Marburg a.d.L. als Dipl.-Volkswirt ab. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Vorstandsassistent, Marketingleiter und Unternehmensplaner in der Edelstahlindustrie wurde er Geschäftsführer in der Möbelindustrie. 1979 machte er sich als Berater für Strategie, Marketing und Umweltorientierung selbständig und betreut seither vor allem mittelständische Unternehmen. Er ist Mitglied im BDU. Zahlreiche Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelwerken sowie drei Fachbücher zeugen von seinen weitgespannten Interessen.

    Da er selbst Mitglied in verschiedenen der besprochen Organisationen ist oder war und im beruflichen Alltag immer wieder gefragt wird, was Serviceclubs oder Logen "denn nutzen", entschloß er sich auf Grund langjähriger Erfahrung und Beobachtung das vorliegende Handbuch zu recherchieren und zu schreiben.

    Er wünscht, daß es Entscheidungshilfe bei der Auswahl des individuell "richtigen" Gesellschaftsclubs ist.

    Bei weiterem Interesse klicken Sie einfach auf das Bild.


Edwin A. Biedermann